Home5

Qualität aus Tradition

•••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••

Seit über 150 Jahren

 



Geschichte

1856 von Hutmachermeister Ferdinand Fischer in Pegau, Sachsen, als Filzfabrik gegründet, entwickelte sich unser Familienunternehmen bald zum gefragten Schuhhersteller von Filzpantoffeln, Promenadenschuhen, Filzstiefeln, Reiseschuhen und Lederhausschuhen.

1897 übernahm Sohn Paul Fischer das bereits über 900 Mitarbeiter zählende Unternehmen.

Erster und zweiter Weltkrieg machten auch der Schuhfabrik schwer zu schaffen. 1944 wurde die Schuhfabrik sogar bei einem Bombenangriff zerstört. 15 Tote waren zu beklagen. Allen Widrigkeiten zum Trotz wurde die Produktion jedoch trotzdem fortgesetzt.

1946 wurde der Betrieb im Zuge der Sozialisierung entschädigungslos enteignet. Doch die Familie gab nicht auf und gründete 1949 das Unternehmen mit der Firma „Ferdinand Fischer KG”, in Schneverdingen neu.

1985 wurde das Label “Fischer Markenschuh” eingeführt. Bis heute steht es für Qualität und Wertigkeit.

Seit 1991 ist Fischer Markenschuh unter der erfolgreichen Geschäftsführung von Klaus und Michael Fischer – der fünften Fischer-Generation.

Als modernes Unternehmen unterstützt Fischer Markenschuh heute eine Vielzahl von Sozialprojekten in der Region – und führt die Tradition der echten Schuhmacher-Handwerkskunst getreu dem Motto unseres Hauses „Qualität aus Tradition“ fort.